Das Buch

Mein Buch „Die wahre Geschichte der Wikinger-Normannen-Engländer“ soll genau dies sein: Die wahre, dem aktuellen Wissensstand der Historiker entsprechende Geschichte dieser faszinierenden Nordmänner. Es ist eine Abhandlung von einem Laien für Laien, d.h. mein Buch hat nicht den Anspruch, wissenschaftlich zu sein. Deshalb enthält es auch keine Zitate und Verweise etc., jedoch eine Aufstellung der wichtigsten Quellen.
Für das Buch habe ich viele aktuelle und antiquarische Quellen studiert. Zudem besuchten meine Frau und ich viele Orte des Geschehens und ich habe mich mit einigen Archäologen (meistens weiblichen) und Museumskuratoren unterhalten. Ferner haben meine Frau und ich fast alle Fotos persönlich aufgenommen, um mir keine Copyright-Verletzungen vorwerfen zu lassen. Einige Anhänge vermitteln weiteres Wissen, u.a. eine Aufstellung interessanter Reiseziele zum Thema.

Buchcover

Das Buch ist im ursprünglichen Verlag nicht mehr erhältlich (schon deshalb, weil es den Verlag nicht mehr gibt!). Wer Interesse daran hat, melde sich bei mir dann „werden Sie geholfen“ (frei nach einer populären Dame!).
Freunde, Leser meines Buches und Besucher meiner Website fragen mich gelegentlich: „Ist es denn wahr, was du so zusammengetragen hast?“ Nun, diese Frage kann ich nicht einfach mit einem überzeugten „Ja“ beantworten. Ich glaube zwar grundsätzlich an die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Historiker, vor allem wenn dokumentarische oder archäologische Beweise vorliegen. Aber ich habe bei einigen Interpretationen eine abweichende, eigene Meinung bzw. schliesse mich einer Minderheitenmeinung an. Einige kontroverse Punkte führe ich deshalb unter „Kontroverses und Neues“ bzw. auch „Hastings, vor und nach der Schlacht“ auf.
Lieber Besucher: sehen Sie selbst, womit Sie leben können bzw. was Sie gar nicht glauben! Haben Sie andere Erkenntnisse oder wollen Sie bei mir nachfragen, mit mir diskutieren? Tun Sie sich keinen Zwang an!
Ihr Urs Pape  wikinorm@bluewin.ch  

Warum denn? kommt ein Schweizer auf die Idee, ein Buch über die Wikinger und die normannische Eroberung von England zu schreiben?